Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

70 Jahre Tübinger Beschluss. Von der unvollendeten Entnazifizierung der deutschen Hochschulen.

25. Oktober @ 19:00 21:00

Am 11. Oktober 1949 fasste die Westdeutsche Rektorenkonferenz den weitreichenden „Tübinger Beschluss“: in ihm wurde die „Wiederherstellung alter, überlebter Gemeinschaftsformen“ als Gefahr für das deutsche Hochschulwesen benannt. Gemeint waren natürlich Studentenverbindungen. Ausgerechnet die Universität Tübingen war es, deren Großer Senat zuvor eine weitreichende Regelung auf Universitätsebene verabschiedet hatte. Die Folge war eine Reihe von Gerichtsprozessen und -urteilen angesichts des Beschlusses. Der Vortrag gibt einen Überblick über die 70 Jahre, die seitdem vergangen sind, und in denen sich die Politik von Hochschulleitungen den Korporierten immer mehr annäherte. [Fachschaftenvollversammlung]

Fachschaftenvollversammlung

https://fsrvv.de

Kupferbau, HS 24

Hölderlinstraße 5
Tübingen, 72074 Deutschland
+ Google Karte